Blog

Reuters Report: Deutschlands Nachrichtenkonsum bleibt traditionell

Bei allen Facebook- und Fake-News-Stürmen: in Deutschland bleibt die Nachrichten-Nutzung weitgehend konservativ und radikale Meinungsportale sind ohne Chancen. Das ist das knappe Fazit der aktuellen Studie des renommierten Reuters Institute Drei zentrale Stützpfeiler der bundesrepublikanischen Nachrichtenversorgung machen die Analysten aus: Spiegel Online für die pointierten, politischen Berichte, BILD Online für Entertainment und Breaking News und, […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Milliarden-Einsparungen durch selbstfahrende Autos?

Teil 1 Die Managerin sitzt noch zu Hause am Frühstückstisch, während draußen das vorgeheizte Auto aus der Garage fährt, die aktuell schnellste Route zum Büro ist bereits berechnet. Vor dem Unternehmen aussteigen, der Wagen fährt einige Kilometer entfernt in eine Parkgarage und ist rechtzeitig für die spätere Fahrt zum Flughafen zurück. Noch ist angesichts gesetzlicher […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Jugendarbeitslosigkeit Bremen: erster Anstieg seit drei Jahren!

(ddna) Die Jugendarbeitslosigkeit in Bremen ist im März zum ersten Mal nach drei Jahren wieder angestiegen. Die Erwerbslosenquote bei unter 25-Jährigen stieg im März auf 9,7% an (März 2016: 9,6%). 3.484 Jugendliche waren ohne Job. Im Vergleich mit anderen Bundesländern belegt Bremen mit 9,7% den drittletzten Platz: in ganz Deutschland sind 5.3% der Jugendlichen ohne […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Kurz und gut: 7 aktuelle Gründe für Roboterjournalismus

(This article is written by the FIPP media association in London “I may be a techie, but I’m not a robot journalist!” Wolfgang Zehrt said to delegates as he began his presentation on the final day of the Digital Innovators’ Summit (DIS) 2017 on 21 March. As a serial entrepreneur in the digital media industry […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

90% aller Nachrichten kommen von Roboterjournalisten

Diese Prognose hat die altehrwürdige BBC für das Jahr 2022 gemacht. Dass sind nur noch ganze sechs Jahre. Wie kommt die eher britisch-zurückhaltende BBC auf eine solche – Vision? Schreckensvision? Geht 2022 ein Herausgeber durch menschenleere, verwaiste Redaktionsflure, während auf dem Server hunderte von Geschichten produziert werden? Die BBC hat Recht. Nur wird der Roboterjournalismus, […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Zwei Ansätze im Roboterjournalismus kämpfen um Gold

Noch vor zwei Jahren war automatisch erstellter Inhalt im deutschsprachigen Raum fast ausschließlich bei Produktbeschreibungen zu finden: die “Betextung” von Winterreifen ist halt einfacher, als einen lesenswerten Fußballbericht von einer Software verfassen zu lassen. Seit einem Jahr werden immer mehr Wetter-, Börsen- und eben auch Sportberichte von emotionslosen Roboteranwendungen verfasst, denen emotionale Elementen von Programmierern […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Von der Geheimwissenschaft zum Standard: Roboterjournalismus

Nach einer kleinen Rundreise und Besuche bei fast allen Anbietern von automatisierten Texten diese kurze, stichwortartige Zusammenfassung zum Stand des automatisierten Contents: • Die drei klassischen Anwendungsgebiete Wetter, Börse/Finanzdaten und eventreiche Mannschaftssportarten werden allesamt ab Beginn 2017 in allen Sprachen in hoher Qualität umfangreich als automated content angeboten werden • Die Zahl der Nachrichten wird […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Warum “mobile first!” für Medien einfach Müll ist

Seit einer gefühlten Ewigkeit geht es bei Medien- und Digitalkonferenzen um “Mobile“, gerne auch als “Mobile!” in fett und groß auf die virtuellen Programmflyer gepinnt, damit es auch der Letzte versteht. Ohne “MOBILE” ist Dein Medium, Dein Blog, Dein Portal oder Dein ganzes Unternehmen innerhalb kürzester Zeit erfolglos, erledigt, tot, mausetot. Und weil “Mobile” so […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

News about robot journalism at the global magazine conference in London

A BBC report on the future of news, published a few months ago, concluded that within 10 years 90 per cent of all news will be automated and written by software. The story ignited a debate the role of so called ‘robot journalists’ and whether they would put their human counterparts out of jobs. Someone […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Bald mehr Roboterjournalismus als menschliche Reporter?

Nach einigen Jahren des reinen Experimentierens wird die meistens als „Roboterjournalismus“ bezeichnete Erstellung von Medieninhalten aus Daten ein Teil des Redaktionsalltages. Noch sind viele Projekte in der Planung oder im Aufbau, aber schon 2017 dürfte der Anteil an Inhalten, die von Maschinen erstellt werden, von heute fast Null auf bis zu 5% gestiegen sein. Dies […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Was Donald Trump und die AfD in den digitalen Medien gemeinsam haben

Diese zwei haben eine ganz grosse Gemeinsamkeit, der weder mit künstlicher Intelligenz noch mit dem regelbasierten “Roboterjournalismus” beizukommen ist: das ist die absolute Unvorhersehbarkeit ihrer nächsten Aussagen, Statements oder Ausfälle. Automatisch generierte Texte sind inzwischen höchst präzise und lesenswerte Inhalte, wenn denn die Software nicht heillos überfordert wird. Aber genau das passiert in diesen Fällen: […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Roboterjournalismus recherchiert Neonazi-Auswirkungen in Sachsen

Eine besondere Herausforderung für eine ziemlich junge Branche: die Software von textomatic wird in den nächsten Jahren dokumentieren und „vertextlichen“, ob es einen Zusammenhang zwischen fremdenfeindlichen Ausschreitungen, der Zahl von Unternehmensansiedlungen und der Ausschreibung höher qualifizierter Jobs gibt. Die These: aufgrund der vielen Neonazi-Aktivitäten in Ost-Sachsen (beileibe nicht ganz Sachsen) werden sich immer weniger Unternehmen […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Manuell generierte Weihnachtswünsche!

Unsere Textroboter wünschen schon mal Frohe Weihnachten! 2015 ist ohne Zweifel das Jahr, an dem automatisch generierte Medieninhalte den Durchbruch hatten: mit Börsenberichten auf Handelsblatt und für die Berliner Morgenpost sind wir im September gestartet, zwei weitere Verlage kommen im Februar dazu. Deswegen müssen sich unsere Robots beim Geschenke verteilen ziemlich beeilen! Wir bedanken uns […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Was kann dieser Roboterjournalismus eigentlich?

OK, wir kennen inzwischen alle das Beispiel von dem Erdbeben in Los Angeles: die L.A.Times konnte mit Hilfe eines netten, kleinen Programms einen Artikel posten, noch bevor die letzten Vibrationen aufgehört hatten. Nett. Associated Press lässt inzwischen Tausende von Geschäftsberichten in winzige Artikel transformieren. Auch ganz schön. Handelsblatt und Berliner Morgenpost testen automatisierte Inhalte von […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Why a board of a huge German company was brought to tears by robot journalism?

Cash registers with scanners are great. Especially for getting to grip with the nitty-gritty of a store, company or holding. That’s the theory, at least. Real life is, as always, different. The request for an analysis and reporting tool for the marketing department of a supermarket with more than 2,000 shops was a welcomed change, […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Ist Roboterjournalismus die Verlängerung des digitalen Journalismus? Ganz aktuelle Analyse der Uni Zürich

Dank des Kommunikationswissenschaftlers Konstantin Dörr vom “Institute of Mass Communication and Media Research” an der Universität Zürich gibt es seit heute einen sehr guten und vor allem sehr aktuellen Überblick über das, was “Roboterjournalismus” ist und sein könnte! In zahlreichen Interviews und Unternehmensbesuchen hat Dörr einen wichtigen Überblick über diese einigermaßen junge Technik des “textcomposing” […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Profitiert Journalismus vom Roboterjournalismus ?

Drei Tage mit Nachrichtenprofis aus aller Welt auf der newsXchange in Berlin: Nachrichtenagenturen aus Kroatien, Neuseeland, chinesische Nachrichtensender und britische Großagenturen, irakische news offices, die Leiter der arabischen Nachrichtenkanäle Al Jazeera und Al Arabiya und pakistanische Redaktionsgemeinschaften, nur Afrika war relativ spärlich vertreten. Das Fazit: selten seit dem zweiten Weltkrieg waren Nachrichtenmacher, Reporter und Korrespondenten […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

43% der Nachrichtenmanager sehen Roboterjournalismus als Chance

newsxchange Die mneisten NachrichtenmanagerInnen auf der NewsXchange in Berlin sehen es gelassen bis positiv: Roboterjournalismus wird entweder zu wirklich neuen Berichten und Berichterstattungsformen führen, zumindest aber Redaktionen von notwendiger, aber alltäglicher redaktioneller Arbeit entlasten. Nur 10% der rund 600 Nachrichtenmacher aus aller Welt sehen diese Entwicklung negativ. Zu den eher positiven Stimmen gehört auch der […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Kurzbericht: Internationales News-Treffen in Berlin

1. Tag newsXchange in Berlin: Kollegen aus Nachrichtenagenturen und Nachrichten-TV aus aller Welt diskutieren vor allem zwei Herausforderungen: wie geht man mit der Flut an selfmade-Videos, Post&pics um, wer soll das ganze Material der unzähligen “Laienreporter” noch sichten und bewerten, ist es ein Fluch oder eine Chance für eine ganz neue Art der Berichterstattung? Inhaltlich […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Roboterjournalismus – Dichtung oder Wahrheit?

10 Millionen Meldungen pro Tag kommen aus der Software eines süddeutschen Anbieters und die BBC versteigt sich zu der Annahme, dass in sieben Jahren 90% aller “News” vom Computer geschrieben werden. Beide Behauptungen haben den Vorteil, dass sie nicht überprüfbar sind. Natürlich kann eine Software viele Millionen “Meldungen” pro Tag schreiben, auch die endlosen Ausdrucke […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Der “Roboterjournalismus” bleibt eine Utopie – zum Glück !

Auch wenn sich aus Marketinggründen der plakative Begriff „Roboterjournalismus“ durchzusetzen scheint, wenn es um das automatische Erzeugen von Texten aus Daten geht, wird dieser dadurch nicht richtiger. Heute lässt sich auch ohne große Probleme eine aufwändige, beeindruckende Holzskulptur von einem entsprechend trainierten Industrie-Roboter schnitzen – aber ist die Software oder der Schnitzroboter deswegen ein Künstler? […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Welches PR-Medium verstärkt am preiswertesten Internet-Suchanfragen?

Ganz klar: wer zum Beispiel das undankbare Suchwort “USA Mietwagen” für seinen Reiseshop besetzten muß, braucht günstige Wege, um möglichst vielen Urlaubern die Suchabfrage “USA Mietwagen von XYZ-Reisen” nahezubringen.  Über welches Medium lässt sich nun eine unternehmensbezogene Google-Anfrage am kostengünstigsten auslösen? Dazu gab es eine objektive Analyse auf einem sicher nicht ganz objektivem Kongress, dem […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Endlich bewiesen: Content Marketing ist auch bei Radio-PR das Wichtigste!

Das spannend erzählte Geschichten mehr Eindruck bei Hörern hinterlassen als langweilige oder aufdringliche Werbespots muß ja noch nicht überraschen. Aber das ausgerechnet die Lobby-Institution für Radiowerbung, die Radiozentrale, indirekt Hörfunk-PR zur besten aller Radio-Kommunikationsmaßnahmen erklärt, verwundert schon. Denn anders kann man die Ergebnisse einer in diesem Monat vorgestellten Studie kaum interpretieren: 4.000 Radiospots haben die […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Warum ist es für Digitalexperten megacool Journalismus für überflüssig zu erklären?

Das an dem Weltzustand generell Zweifelnde “den Journalismus” in eine Reihe mit Cholera und anderen Plagen stellen – geschenkt. Aber auch unter “Digitaljournalisten” ist es trendy und ganz weit vorne, den alten Schrott-Journalismus spätestens jetzt im Zusammenhang mit der Inhalts-Großoffensive von Facebook (Instant Articels) für noch töter als tot zu erklären. “Weg von Bereichen, deren […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Kaffeebohnen statt Krieg ? – News aus Südsudan

Vom Auswärtigen Amt bis zu Journalistenorganisationen – alle warnen eindringlich davor, den Südsudan als Journalist zu besuchen. Allen Warnern kann man nur zu Gute halten, das es kaum Informationen zur aktuellen Situation gibt (abgesehen von Schreckensmeldungen). Das Auswärtige Amt hat eine Reisewarnung und Ausreiseempfehlung für alle Bundesbürger auf seiner Website. Die Realität: Die nördlichen Gebiete […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Was haben digitale Kommunikation und “robot journalism” mit einer Reportage aus dem Südsudan zu tun?

If the nation building is successful South Sudan would become a state with promising chances. As long the bloody fights between the major tribes continue it is only a wish. Tomorrow leaving from the capital to the coffee and tea region. Aber was hat digitale Kommunikation mit einer Reportage aus dem Südsudan zu tun? Der […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Ob Radio-PR, Hörfunk-PR oder Audio-PR: es hilft gute Themen für “digital” zu finden

Kann “digital” etwas vom Hörfunk lernen? Yes, they can! Denn in keiner Kommunikation wird mehr Wert gelegt auf Qualität, Aktualität und Gesprächswert des Themas als bei der Radio-PR. Während “digital” oft auf den schnellen Reichweitenerfolg durch vordergründig spannende Schlagzeilen setzt, muß im Hörfunk ein Thema wirklich noch durch ein Themen-Qualifying. Was dazu führt, dass Kommunikatoren […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Leitfaden für hörbare Kommunikationserfolge: Radio-PR wird zum Audio-Content

In einer blitzschnellen Mutation wird aus „Hörfunk“ Audio-Content. Für wirkliche Kommunikationsprofis ist das Verschmelzen von Smartphone und hörbaren Inhalten die Chance, einen Teil des PR-Budgets noch sinnvoller zu investieren und nachweislich Reichweite zu erzielen. Es werden immer mehr Hörer in diesem Land, dagegen immer weniger Leser und sehr wenige „Bewegtbildwerbung-im-Internet-Nutzer“. Im vergangenen Monat meldeten die […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Ist eine Sprachsoftware wie SIRI der perfekte Geheimnisverräter ? – ein Insider berichtet

Siri, was passiert eigentlich mit meinem Sprachbefehl? Sprachgesteuerte Prozesse sind bei Smartphones und Tablets mittlerweile Standard. Anstatt Kontakte aufwendig im Adressbuch zu suchen, Terminerinnerungen selber einzutippen oder die Internetseite eigenhändig zu googlen, können die entsprechenden Befehle einfach Siri und Co. diktiert werden. Doch was passiert, nachdem der Sprachbefehl erteilt wurde? Dass die aufgenommenen Nachrichten nicht […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Wenn Youtube-Stars in den Hörfunk kommen – neues Energy-Format im “Social Radio”

Ist ein Radio-Sendung, die auf Youtube gezeigt wird, Hörfunk oder TV? Werden die Hörfunker zu TV-Moderatoren oder umgekehrt? Und vor allem: geht das und macht das Sinn? Einens steht fest: Die Idee war überfällig, nur mochte niemand den ersten Schritt gehen. Radio hören, so konnte man vermuten, schliesst den parallelen Youtube-Konsum aus und umgekehrt. Radio […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Neue Radio-Reichweitenzahlen zählen Social Web-Nutzer mit

“Was macht Ihr denn mit unserer Audioproduktion in den digitalen Kanälen?” ist mittlerweile eine Standardfrage an die Berliner Agentur für Hörfunk-PR, allmediachannels. Diese Frage ist typisch und fasst den gravierenden Wandel im Hörfunk gut zusammen. Nur Hörfunk war gestern, für PR-Kunden müssen Audio-Maßnahmen inzwischen perfekt in die sozialen und digitalen Kanäle verlängert werden. Dies gilt […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Wenn 80% aller Deutschen täglich Radio hören…

“Hörfunk-PR ist inzwischen bei immer mehr PR-Kunden ein normaler Bestandteil der digitalen Kommunikation” – meint zumindest die Berliner Hörfunk- und Digitalagentur allmediachannels. Die Experten dort vernetzen schon länger Social Media Kanäle mit Audio-Inhalten und umgekehrt – so bleibt Hör-Inhalt nicht auf die einmalige Ausstrahlung im Radio beschränkt, sondern völlig unabhängig von Radioprogrammen für Interessierte immer […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Facebook patentiert ‚Influencer Marketing‘

Stars haben mehr Einfluss auf den Konsum anderer als Unbekannte, diese Erkenntnis ist nicht neu. Facebook hat den Gedanken dahinter marketingtechnisch perfektioniert und jetzt patentieren lassen. Die Methode ist simpel: Facebook analysiert, wer am Anfang von häufig geteilten und oft mit ‚gefällt mir‘ markierten Posts steht. Wer hat als Vorbild fungiert, dem die anderen folgten? […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Das vernetzte Auto braucht Audio-Inhalte: Hörfunk-PR als Content Marketing für unterwegs

Noch ist das selbstfahrende Auto Zukunftsmusik: unterwegs Mails schreiben, Posts verfassen oder twittern empfiehlt sich für den Fahrer noch nicht wirklich. Hörbare Inhalte für unterwegs werden deswegen unter anderem von Verlagen stark nachgefragt, die befürchten, dass ihre Print- und Webinhalte im komplett vernetzten Wagen nicht mitgenommen werden. So kann die Berliner Agentur für Hörfunk-PR und […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Roboterjournalismus? Textualisierung hilft Medien und Nutzern bei Datenflut!

Auch wenn die im Deutschen gerne verwendeten Substantivierungen in jeder guten Redaktion auf der schwarzen Liste stehen: hier passt es. Nach der “Visualisierung” von Fakten und Ereignissen durch Infografiken hat das Zeitalter der “Textualisierung” begonnen, was weit mehr ist als die automatische Text-Zusammenfassung von Daten. Eine Software zu entwickeln, die neben dem gesamten deutschen Wortschatz […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Radio erreicht die Menschen

Die klassischen Medien sind in der Krise? – das stimmt nicht ganz, denn ein Medium hält sich kontinuierlich und erfindet sich neu. Die Zeitungsauflage sinkt und sinkt, das lineare Fernsehen hat gerade bei der jüngeren Generation ausgedient, doch das Radio hat seine Anziehungskraft bewahrt und lockt mit neuen Formen und Angeboten. Radio hat mehr Nutzer […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Radio mit der Brille hören und Hörfunk-PR überall ?

Internet und Radio gehen eine immer stärkere Koalition ein, die noch vor wenigen Jahren als relativ unwahrscheinlich galt: ausgerechnet das brandneue Medium Internet soll mit dem uralten Hörfunk zusammenwachsen? Zumindest für die Macher von Hörfunk-Werbung und Hörfunk-PR ist diese Entwicklung sehr logisch, so die Experten von der Berliner Hörfunkagentur allmediachannels: “Die Lokal- und Regionalzeitungen haben […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Neutrale Experten-Rezension: “Die Pressemitteilung” mit hohem Digitalanteil

Das an langen Sommer- und Herbstabenden komplett überarbeitete und “digitalisierte” Buch “Die Pressemitteilung” wurde von Professor Ralf Spiller (Professur Medienmanagement, Hochschule Macromedia Lehrgebiet PR und Kommunikations-management) kritisch gewürdigt. Prof. Ralf Spiller schreibt auf dem r:k:m: Blog, einem “Rezensionsforum für die Kommunikations- und Medienwissenschaften“: “r:k:m will seinen Lesern einen möglichst vollständigen thematischen Überblick über die einschlägige […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Was läuft digital bei der New York Times und Barack Obama und im Auto am besten?

Warum laufen manche Tweets besser als andere? Twittere ich lieber ein Foto oder ein Video? Das Social Media Team der New York Times hat seine Twitter-Lektionen gelernt und teilt die Erfahrungen. Seine Umfragewerte mögen sinken, aber in Sachen Content Marketing wissen Barack Obama und das Weiße Haus worauf es ankommt. Ein schönes Wochenabschluss-Erlebnis: im Auto […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Ist Hörfunk-PR das Budget wert? Was kostet das? Welche Fallstricke gibt es?

“Öffentlichkeitsarbeiter/innen” machen gerne ein Geheimnis aus den Honoraren für ihre PR-Leistungen. Es ist für Kunden kaum möglich auf Agentur-Websites auch nur einen ersten Eindruck davon zu gewinnen, welche Kostenstruktur ihn erwartet. Dies wird von Seiten der Agenturen oft damit begründet, dass man für jeden Kunden eine unglaublich individuelle PR-Strategie ausarbeiten muß, erst dann könne man […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Und es läuft und läuft: Hörfunk-PR gewinnt immer mehr an Reichweite

Das erste Unternehmen, dass Hörfunk-PR regelmäßig und über einen langen Zeitraum (12 Jahre lang) im Rahmen der Unternehmenskommunikation einsetzte, war der Hamburger Verlag Gruner&Jahr. Am 30.9.1994 bot der STERN erstmals allen Radiostationen in Deutschland eine vertonte Fassung der jeweils wichtigsten Themen in der Zeitschrift an. Umgesetzt wurden die STERN-Beiträge von der Hamburger Agentur Audio+Online Produktion […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Digitale Wochenende-News: Facebook-Tipps, Google Watch und endlich Mini-Tastaturen

Ist das die Tastatur der Zukunft? Textblade verspricht neues Tipp-Gefühl für unterwegs. Die Tastatur, die für Smartphones und Tablets gedacht ist, muss erst zusammengesetzt werden, passt dafür aber in jede noch so kleine Tasche. In ein paar Monaten soll die Apple Watch auf den Markt kommen, Pipes News zeigt schon jetzt eine Demoversion zum Testen. […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Kümmern sich Amy und Andrew bald vollautomatisch um unsere Termine?

Wer seine Termine nicht länger selbst koordinieren möchte, der könnte bald virtuelle Unterstützung bekommen. Das US-Unternehmen X.ai testet derzeit ein Programm, das Termine eigenständig festlegt, auf Absagen reagiert und sogar geeignete Treffpunkte vorschlägt. Nutzer müssen das Programm weder herunterladen noch eine App installieren. Die virtuellen Assistenten heißen Amy und Andrew. Wer ihre Dienste nutzen möchte, […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Will Facebook mehr Einfluss auf Medieninhalte nehmen?

Daran, dass Facebook Werbemöglichkeiten auf den Startseiten verkauft und so bestimmt was uns wann angezeigt wird und was wir womöglich nie zu Gesicht bekommen, haben wir uns längst gewöhnt. Doch bald könnte Facebooks Einflussbereich noch größer werden. Der US-Konzern will selber auswählen, welche Beiträge von Medienunternehmen gepostet werden. Was den Unternehmen einen Zeitgewinn verspricht, bedeutet […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Kommt jetzt das Drohnen-Rodeo?

Die #CES ist zu Ende und hat eindrucksvoll gezeigt, was technisch möglich ist. Während sich der Selfie Stick bei Berlin Touristen schon durchgesetzt hat, wird das Drohnen-Rodeo wohl vorerst ein Nischensport bleiben. http://techcrunch.com/2015/01/11/some-of-the-best-video-from-ces-2015/

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Hörfunk – das Medium läuft in 2015!

Der anhaltende Erfolgskurs des Radios macht Spaß: langsam transformiert sich das Radio zu einem unbegrenzt einsatzfähigen Digitalmedium, wobei es das schnellste aller Medien bleibt. Schneller als online ohnehin, viel schneller als Bewegtbild und nicht weniger sagen: auch emotionaler als andere Medien. Wenn es denn gut gemacht wird. Spezialanbieter wie die Hörfunk-PR-Agentur allmediachannels in Berlin probieren […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Entstehen neue digitale Formate unter Wasser? Bei “Blowback” schon!

Da kann der private Rundfunk nur staunen: ausgerechnet das sonst nicht so betont obercoole Deutschlandradio betritt digitales Neuland, in dem es unter Wasser geht: “Blowback” ist zunächst ein Hörspiel, nach dem Intro erfolgt die Fortsetzung aber als Handy-Game, begleitet von Podcasts. 2047 – das Wasser ist endgültig knapp geworden und in einem gigantischen Unterwasserhotel ist […]

Posted in Sonstiges | 2 Comments

Führende IT-Experten verstärken text-on-Geschäftsführung / Cord Dreyer wird Vorsitzender der Gesellschafter

Die auf die automatische Textgenerierung spezialisierte text-on GmbH, Berlin, hat den Business Consultant Hendrik Alscher und den Softwarearchitekt Sven Blanke zu neuen Geschäftsführern berufen und als Gesellschafter aufgenommen. Das habe die Gesellschafterversammlung einstimmig beschlossen, sagte Hauptgesellschafter und Geschäftsführer Cord Dreyer in Berlin. „Bisher hat sich text-on vor allem mit der Entwicklung von Prototypen zur automatischen Erstellung von Texten aus Datenbanken befasst. Jetzt […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

“Die Pressemitteilung”: “Gekonnt, interessant und fachkundig”

Lob von Kollegen freut besonders, vor allem wenn es von einem Lektor, Journalisten und Text-Coach kommt, wie hier in Pagewizz. Und so beginnt die Rezension von “Die Pressemitteilung”: “Noch mehr als irgendwo anders kommt es in der Pressemitteilung auf die Kürze und den Inhalt der Botschaft an. Das und mehr macht Autor Wolfgang Zehrt auf […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment

Hörfunk-PR profitiert vom starken Streaming-Audio-Wachstum

Internet-Radio? Das war lange etwas für Audio-Freacks und Garagen-Bastler mit überentwickelten Sendungsbewusstsein. Diese Pampas-Phase ist eindeutig vorbei, Streaming-Audio-Angebote erobern immer stärker die mobilen Endgeräte und vor allem die Autos: warum noch in klassischen UKW-Dimensionen denken, wenn längst tausende von Programmen alleine in Deutschland zur Verfügung stehen? Mehr als 2.000 deutschsprachige Streamingangebote gibt es bereits und […]

Posted in Sonstiges | Leave a comment